INFRASense Projekttreffen

Am Mittwoch und Donnerstag, dem 6. und 7. September 2023, haben sich die Projektteilnehmer des Oberprojektes INFRASense in der Uni Oldenburg getroffen, um bisher Erreichte Ziele und die weitere Projektplanung zu besprechen. Am Mittwoch wurden bisherige Ergebnisse berichtet. CoSynth berichtete von Weiterentwicklungen des Sensors, insbesonders in Hinsicht auf Größe und Energieeffizienz. In Zukunft könnte es

3. Zwischenpräsentation der Radweg Radar PG

Am 30. Juni fand die mit Spannung erwartete dritte Zwischenpräsentation der Projektgruppe „Radweg-Radar“ statt. Die studentische Projektgruppe arbeitet innerhalb des größeren Projektes Infrasense. Das engagierte Team präsentierte den Fortschritt, der in den letzten Wochen seit der letzten Präsentation erzielt wurde. In diesem Artikel geben wir Ihnen einen Überblick über die bedeutendsten Entwicklungen und die spannenden

Besuch bei Planungsbüro VIA

Im Rahmen des Forschungsprojektes INFRASense, das die Entwicklung eines Bewertungsschemas für die Radinfrastruktur zum Ziel hat, erfolgte kürzlich ein Besuch bei Praxispartner Planungsbüro VIA in Köln. Das Büro bringt im Projekt seine Expertise bei Radwegebau bzw. –planung mit ein und liefert alle fachlichen Anforderungen für die Qualitätsbewertung. Der Entwicklungsprozess wird durch die Planungsexpert:innen, die derzeit